Ganzheitliche Beckenbodentherapie

Physiotherapie

Julia Reiter, MSc

Ganzheitliche Beckenbodentherapie

Meine Spezialgebiete

 
Julia Reiter
Schwangerschaft & Geburtsvorbereitung

Individuelle Geburtsvorbereitung sowie bei Symptomen wie z.B. Rücken-, Ischias- und Kreuzbeinschmerzen ...

Rückbildung nach der Geburt

Beckenbodenrehabilitation, Beckenbodencheckup sowie Behandlung bei Symptomen wie z.B. Senkungsbeschwerden, Inkontinenz, Geburtsverletzungen ...

Behandlung von
gynäkologischen & urologischen Beschwerden

z.B. Senkungsbeschwerden, Entleerungsstörungen, ungewollter Harnverlust, Verlust von Blähungen und/oder Stuhl …

Prä- & Postoperative
Therapien

Therapie vor und/oder nach Prostata Operationen sowie Therapie bei gynäkologischen Operationen

Narbenbehandlung

Dammnaht, Kaiserschnittnarbe, Operationsnarben aller Art...

Beckenboden
 

Über mich

_MG_2708-Edit.jpg

Julia Reiter, MSc

Physiotherapeutin

Psychologin

Schon während meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin lag mir das Thema Frauengesundheit und Frauenheilkunde besonders am Herzen. Durch meine jahrelange Tätigkeit in diversen Ambulatorien, in einer Physiotherapie Praxis in Graz sowie an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde sowie Geburtshilfe in Graz, verfestigte sich mein Schwerpunkt im Bereich der Gynäkologie und Urologie immer mehr. So habe ich mich nun ganz auf diese zwei Themen spezialisiert und betreue sowie begleite nun Frauen und Männer seit 2019 in meiner freien Praxis in Innsbruck.

Um einen ganzheitlichen Therapieansatz zu ermöglichen, studierte ich berufsbegleitend Psychologie und schloss im Jahr 2019 mit dem Master of Science ab.

In meiner Freizeit bin ich am liebsten draußen unterwegs, erklimme gerne sportlich die Berge, koche leidenschaftlich, entdecke auf Reisen verschiedene Kulturen und komme mit neuen Menschen in Kontakt. Seit 2019 bin ich Mama eines bezaubernden Sohnes.

Ich freu mich, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Im Überblick

2010 – 2013 Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Eurak in Hall in Tirol 

2013 - 2016 Berufsbegleitendes Studium der Psychologie in Innsbruck – Abschluss Bachelor of Science

2016 - 2018 Berufsbegleitendes Studium der Psychologie in Graz – Abschluss Master of Science

2013 – 2019 Jahrelange Berufserfahrung in diversen Ambulatorien in Innsbruck und Graz, in einer ambulanten Rehabilitationsklinik in Bruck an der Mur sowie an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Graz

seit 2019 selbstständige Physiotherapeutin in eigener Praxis mit Spezialisierung im Bereich Gynäkologie/Urologie für Frauen und Männer

Meine Fortbildungen

  • Geburt, Wochenbett und Rückbildung – Angela Heller 

  • Beckenbodendysfunktion/Dysbalancen bei Frau und Mann – Angela Heller 

  • Cranio Sacral Therapie I - Astrid Chaloupka 

  • Weibliche Inkontinenz und Senkungsbeschwerden, Palpation – Elisabeth Pulker

  • Cranio Mandibular Gelenk – Ulrike Fabian-Rieder

  • Mental Health 1+2, Psychiatrie, Psychosomatik und psychosoziale Gesundheit im physiotherapeutischen Fokus – Stefan Perner

  • Beckenboden und lokale Stabilität – Christine Hamilton, 2019

  • Narbenentstörung 1+2 -  Hans Kapek 

  • Vaginale Palpation Therapie –  Monika Siller

 

Ablauf

Ärztliche Verordnung

Um eine physiotherapeutische Behandlung in Anspruch zu nehmen ist eine ärztliche Überweisung von Seiten des Hausarztes/Facharztes erforderlich.

 

Bewilligung

Die ärztliche Überweisung sollte zu Beginn der Therapie von Ihrer Krankenkasse bewilligt werden. Dazu können Sie diese entweder direkt an die zuständige Leistungsabteilung schicken oder bei dieser persönlich vorbeibringen. Bei Fragen berate ich Sie gerne.

Kosten

Eine Therapieeinheit dauert in der Regel 45 Minuten und kostet 70 Euro. Die Anzahl und Art der Behandlungen wird Ihrem Beschwerdebild entsprechend individuell an Sie angepasst. Als Wahltherapeutin sind die Kosten vorerst von Ihnen selbst zu tragen, anschließend können Sie die Honorarnote mit der bewilligten ärztlichen Verordnung bei Ihrer zuständigen Krankenkasse einreichen, um so einen Teil der Kosten rückvergütet zu bekommen. Einige private Zusatzversicherungen übernehmen die restlichen Kosten für die Therapie. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer jeweiligen Versicherung.

Termine

Die Terminvergabe erfolgt telefonisch. Falls Sie mich nicht direkt erreichen, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf der Mobilbox. Ich rufe Sie dann für die Terminvereinbarung zurück. Bitte lassen Sie mich mindestens 24 Stunden vorher wissen, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, damit ich diesen wieder vergeben kann. Ansonsten muss die Therapieeinheit in Rechnung gestellt werden.

 

Kontakt

So finden Sie mich:

Praxis Saggen 10

Kaiser-Franz-Joseph-Str. 10

6020 Innsbruck

Termine nach telefonischer Vereinbarung  0664 / 55 732 67

Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Claudiaplatz

Parkplätze befinden sich in der Kurzparkzone direkt in der Kaiser-Franz-Joseph-Str.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!